Logo von Sabina Berthold

Wie ich in Führung mehr Informationen bekomme ohne mehr dafür tun zu müssen.

"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative, und eine komische."

Mit diesem Zitat trifft Karl Valentin die systemische Sichtweise für mich sehr gut. Denn nichts ist (nur) so, wie es scheint.

Sprache schafft Realität...

... und je mehr Perspektiven mir zur Verfügung stehen, umso mehr Informationen bekomme ich und kann mich bewusst für eine (oder mehrere) Reaktionen entscheiden.

Ich nehme diese kleine Lebensklugheit mit als Reminder, um bei den Dingen, die mich ärgern, freuen, mir den Kopf zerbrechen, mich ablenken, mir Angst machen, ..., mal die gegenseitige Seite zu suchen. Und die komische. Und vielleicht finde ich noch eine weitere. Und noch eine.

Das ärgert mich? - Was daran kann mich freuen? Was wird offener? Was geht zu?

Das macht mir Sorgen? - Was darin ist grotesk? Was traurig? Was rot? Wie noch?

Menschen finden schnell Meinungen und damit eine Bewertung ihrer Sicht der Dinge. Mit steigender (Führungs-)Verantwortung betrifft diese Meinung immer mehr auch unsere Teams, unsere Mitarbeitenden, unsere Kolleg*innen. So erschaffen wir jeden Tag unsere gemeinsam gelebte Realität.

Ein bewusster Perspektivenwechsel schafft mehr Wissen, mehr (Ein-)Sicht und öffnet meinen Raum. So kann ich bewusst Entscheidungen treffen, die auf Beobachtungen basieren.

Ich möchte gedanklich mehr um Dinge herum zu laufen und sie von allen Seiten betrachten. Vor allem die, bei denen ich mir "ganz sicher" bin zu wissen, wie der Hase läuft. Ich bin sehr gespannt, wie das die Dinge, mich selbst und mein Umfeld verändern wird.

#kommunikation #ganzheitlicheführung #perspektivenwechsel #allparteilichkeit  #bewussteentscheidungen #führungskultur #spracheschafftrealität #holisticleadership #systemischerearbeitswelt #führungsverantwortung

Neueste Beiträge

Produkt

26.1.2022

Artikel lesen

Impuls

8.12.2021

Artikel lesen

Impuls

11.11.2021

Artikel lesen
Aus München in die Welt ©2021Nach oben scrollenImpressum & Datenschutz